Home Hochzeitsspiele Spiele für drinnen Gemälde für das Brautpaar

Hochzeits Anzeigen



Besucher

Wir haben 33 Gäste online
Gemälde für das Brautpaar

Mit diesem Spiel verschaffen Sie dem Brautpaar eine unvergessliche Erinnerung an den schönsten Tag.

Um dieses Spiel vorzubereiten benötigen Sie etwas Zeit, aber es lohnt sich. Die Hochzeitsgesellschaft malt dem Brautpaar ein Gemälde und jeder muss/darf mitmalen. Aus diese Art und Weise entsteht ein künstlerisch beeindruckendes Werk.

Jeder der Gäste malt einen kleinen Bereich auf der Leinwand aus. Da nie alle Farben und Linien gleich sind entsteht ein absolutes Unikat. Ich habe schon beeindruckende Bilder gesehen, die ich mir sofort aufgehängt hätte.

Vorbereitung:
Zuerst einmal müssen die die Anzahl der Hochzeitsgäste wissen. Das ist wichtig um das Gemälde entsprechend vorzubereiten. Je nach Größe der Gesellschaft suchen Sie sich ein Motiv aus. Jeder Teilnehmer sollte einen Bereich von mindestens ca. 5x5 cm ausmalen.
Bei der Motivauswahl sollten Sie ein Motiv wählen, welches nicht zu viele Konturen hat.
Teilen Sie nun auf der Rückseite das Gemälde in Gleichgroße Felder auf. Wenn Sie zum Beispiel 60 Hochzeitsgäste haben wählen Sie besser 50 Felder aus. So können Sie sicher sein, dass Sie alles ausgemalt bekommen. Anschließend malen Sie die gleiche Aufteilung auf eine Leinwand. Beachten Sie, dass die Vorlage das gleiche Format wie die Leinwand haben muss, sonst müssen Sie noch die Größe umrechnen.
Nummerieren Sie nun die Vorlage auf der Rückseite durch und schreiben Sie diese Nummer auch auf die Leinwand. Bitte nur ganz dünn schreiben, damit die Markierungen am fertigen Bild nicht durchschimmern.
Vorsicht bei der Beschriftung. Damit Sie das Bild nicht Seitenverkehrt malen. Das Bild nummerieren Sie von rechts nach Links, die Leinwand von links nach rechts.
Anschließend schneiden Sie die Vorlage aus. Sie erhalten nun z.B. 50 nummerierte Rechtecke. Zur Kontrolle brauchen Sie nur die Eckteile auf die Felder der Leinwand zu legen. Wenn Sie alles richtig gemacht haben passt die Nummerierung zur Vorlage.

Beispiel zur Nummerierung:

  4    3    2    1
  8    7    6    5
12  11  10    9
16  15 14   13
Rückseite Bildvorlage

1      2    3    4
5      6    7    8
9    10  11  12
13  14  15  16
Vorderseite Leinwand


Jetzt benötigen Sie noch Farben, Pinsel, Pappteller zum Mischen der Farbe und wenn Sie die Möglichkeit haben noch eine Staffelei.


Durchführung:
Stellen Sie die Staffelei, Farben, Pinsel, Glas mit Wasser, Pappteller, Tücher usw. an einen sicheren Ort auf der Hochzeit auf. Das Brautpaar sollte keinen direkten Blick auf die Leinwand haben, es soll ja eine Ãœberraschung sein. Nehmen Sie sich ein Kästchen/Hut/etc. und legen Sie dort die ausgeschnittenen und nummerierten Vorlagen rein. Jeder Gast der Hochzeitsgesellschaft zieht eine Vorlage. Diese gilt es nun auf die Leinwand in das entsprechende Feld zu übertragen.

Dies Spiel erstreckt sich in der Regel über mehrere Stunden und läuft im Hintergrund ab. Sie können problemlos andere Spiele, Tanzen, Essen usw. durchführen. Sobald die ersten Felder ausgemalt sind, legt sich die Scheu bei den meisten Gästen und man kann sehen wie das Bild wächst. Wenn das letzte Feld ausgemalt ist, ist das Bild fertig und man darf es dem Brautpaar mit ein paar lieben Worten überreichen.

Das Bild wird noch schöner und hält wesentlich länger, wenn Sie nachträglich noch Klarlack auftragen.

Gern dürfen Sie uns die so entstandenen Bilder mailen, wir werden diese dann im Internet veröffentlichen.

 


www.mymms.de

 

Folgen Sie uns

Hochzeitsspiele bei Twitter

      

Anzeigen zur Heirat



Partnerseiten

     - Hochzeitszeitung drucken

Hochzeits Anzeigen