Home

Hochzeits Anzeigen



Besucher

Wir haben 44 Gäste online
AGB's

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)


§ 1 Anbieterkennzeichnung !
Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Satlive GmbH, Vertreten durch Inhaber Michael Fuchs, Am Bockskothen 31, 40472 Düsseldorf, eingetragen im Handelsregister beim Amtsgericht Düsseldorf, Registernummer HRA 54376 nachfolgend „Satlive“ genannt.


§ 2 Allgemeines/Geltungsbereich
Für alle Verträge, Lieferungen und Leistungen zwischen dem Internet-Portal www.alles-fuer-die-perfekte-hochzeit.de- vertreten durch den Geschäftsführer Michael Fuchs - gelten ausschließlich die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, kurz "AGB" genannt, in ihrer bei Vertragsabschluss gültigen Fassung.
Der Auftraggeber wird nachfolgend als "Kunde", das Internet-Portal www.alles-fuer-die-perfekte-hochzeit.de als "Satlive" bezeichnet. Sämtliche Abweichungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit einer ausdrücklichen schriftlichen Bestätigung durch Satlive.


§ 2 Vertragspartner

www.alles-fuer-die-perfekte-hochzeit.de wird durch die Satlive GmbH, Am Bockskothen 31, 40472 Düsseldorf betrieben. Wird ein Vertrag geschlossen (siehe §4), so ist die Satlive GmbH Ihr Vertragspartner.

Satlive GmbH

Michael Fuchs

Am Bockskothen 31

40472 Düsseldorf

Telefon: +49 (0) 211 / 951 3578

Telefax: +49 (0) 351 / 951 3549

E-Mail: info (at) alles-fuer-die-perfekte-hochzeit.de


§ 3 Gegenstand der Tätigkeit
Werbeeinträge
Satlive bietet Freiberuflern, Gewerbetreibenden und Unternehmen eine Plattform, sich als Hochzeitsdienstleister in Form eines Werbeeintrages zu präsentieren bzw. listen zu lassen.

§ 4 Vertragsschluss

Mit Ihrer Bestellung über das Hochzeitsportal www.alles-fuer-die-perfekte-hochzeit.de geben Sie ein rechtsverbindliches Angebot auf Vertragsschluss gegenüber Satlive ab. Der Vertrag kommt dadurch zustande, dass Satlive Ihr Angebot mit Rechnungserstellung annimmt. Eine Garantie für eine Aufnahme kann nicht gegeben werden. Satlive behält sich vor, Eintrage die gegen rechtliche und ethische Richtlinien entsprechen abzulehnen.

Vertragsbeginn ist immer die Veröffentlichung des Eintrages durch Satlive.


§ 5 Belehrung zum Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail), oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Rechnung beim Empfänger und auch nicht vor der Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312 c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an (ladungsfähige Anschrift):

Satlive GmbH

Am Bockskothen 31

40472 Düsseldorf

E-Mail: info (at) laufradverleih24.de

Fax: +49 (0) 211 / 951 35 49

Ende der Widerrufsbelehrung


§ 6 Leistungsumfang und Verfügbarkeit
Trotz sorgfältiger Wartung und Pflege des Systems kann die jederzeitige Verfügbarkeit des Services nicht garantiert werden. Satlive übernimmt keinerlei Garantie oder Gewährleistung in Bezug auf die Seite und ihre Nutzung einschließlich der Daten, die auf die Seite übertragen werden. Ein Anspruch auf Nutzung des Services besteht nicht. Der von Satlive gewählte Internethoster garantiert eine Verfügbarkeit von 99,9%. Zur Ausführung von Wartungsarbeiten und Änderungen an der Website kann die Verfügbarkeit des Services teilweise oder insgesamt vorübergehend oder ständig unterbrochen werden.


§ 7 Verantwortlichkeit und Haftungsausschluss

Satlive lehnt die Verantwortung für Inhalte (Texte und Bilder) von Dritten ausdrücklich ab.
Darüber hinaus distanziert sich das Satlive ausdrücklich von allen Inhalten fremder Internet-Seiten, zu denen diese Seite Links anbietet. Verlinkte Seiten werden vom Satlive weder kontrolliert und verantwortet, noch macht sich Satlive diese Inhalte der Seiten zu eigen. Satlive übernimmt somit keinerlei Haftung in Bezug auf solche Seiten und ggf. entstehende Schäden in Verbindung mit der Nutzung solcher Links.

§ 8 Urheberrecht
Das Angebot auf dieser Website wird von Satlive bereitgestellt. Alle Daten, Informationen und das Material dieser Seite, Bildzeichen/Bilder, Illustrationen, Audio- und Videoclips, Prospekte sind durch Urheberrechte, Warenzeichen und andere Rechte bezüglich geistigen Eigentums geschützt. Dieses Material/diese Daten dürfen weder kopiert, vervielfältigt, neu veröffentlicht, heraufgeladen (uploaded), versendet, übertragen oder in sonstiger Weise, einschließlich E-Mail und anderen elektronischen Mitteln verteilt werden.

Kunden die Ihre Einträge bei Satlive veröffentlichen sind für die Einhaltung der Urheberrechte eigenständig verantwortlich. Satlive überprüft nicht, ob es zu Urheberrechtsverletzungen bei Werbeeinträgen durch Kunden kommt.

Sämtliche Ansprüche die durch Urheberrechtsverletzungen bei Werbeeinträgen verursacht werden sind vom verantwortlichen Kunden zu tätigen.

§ 7 Datenschutz
siehe auch:  http://www.alles-fuer-die-perfekte-hochzeit.de/impressum-a-datenschutz

§ 8 Werbeeintrag und Listung

Der Kunde hat die Möglichkeit einen Werbeeintrag mit einen Text bis zu 500 Wörtern sowie 2 Grafike (Bilder, Logos, Zeichnungen etc.) sowie Keyword entsprechend dem Angebot zu buchen. Der Werbeeintrag wird weiterhin min. 1 Woche auf der Startseite angezeigt.


Preise
Es gilt der jeweils aktuelle Preis im Rahmen zum Zeitpunkt der Auftragserteilung.

Alle Preise sind zzgl. MwSt.


Fälligkeit und Zahlungsweise
Zahlungen des Kunden sind ohne Abzug innerhalb 14 Tagen nach Rechnungseingang fällig. Ab 30 Tagen tritt ohne weitere Mahnung Zahlungsverzug ein. Zahlungen für Werbeeinträge sind jeweils für 12 Monate im Voraus zu leisten. Satlive kann den Eintrag jederzeit sperren, solange der offene Saldo nicht vollständig bezahlt ist. In jedem Fall wird die Anzeige erst dann frei geschaltet, wenn der komplette Rechnungsbetrag auf dem Konto des Hochzeitsportals gutgeschrieben wurde.

Laufzeit und Verlängerung des Werbeeintrages
Die Mindestlaufzeit für einen bezahlten Werbeeintrag bei Satlive beträgt 12 Monate. Sie verlängert sich automatisch um weitere 12 Monate, wenn nicht 4 Wochen vor Ablauf der Mindestlaufzeit eine schriftliche Kündigung durch den Kunden erfolgte.
Für die Verlängerung des Werbeeintrages gelten die jeweiligen Preise gemäß aktueller Preisliste.

Wiedergabe & Korrekturen
Der Kunde hat bei unrichtigem oder unvollständigem Erscheinen seines Werbeeintrags Anspruch auf Korrektur. Sollte der Fehler nachweislich durch Satlive verursacht worden sein, besteht Anspruch auf kostenfreie Korrektur.
Für Änderungen von Text und Grafiken die vom Kunden nachträglich durchgeführt wird berechnet Satlive jeweils eine Bearbeitungsgebühr von 20 Euro.



§ 9 Salvatorische Klausel
Die Unwirksamkeit einzelner Klauseln dieser Allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen berührt die Wirksamkeit der übrigen Klauseln nicht.

§ 10 Änderungen der AGB
Satlive behält sich vor, AGB's ohne Ankündigung zu ändern. Die bei Auftragsvergabe gültige Version ist bestandteil des Vertrages zwischen Satlive und dem Kunden. Versionsnummer ist das Datum er letzten änderung (siehe §11)

§ 11 Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Dem gesamten Rechtsverhältnis zwischen Ihnen und Satlive liegt deutsches Recht zugrunde. UN-Kaufrecht (CISG) findet keine Anwendung.
AGB vom 09.08.2010.

 

Hochzeits Anzeigen